+++ Neues aus den Projekten der 1. Runde +++ 
 





Bild: © CMG Media
 Das Schaubüdchen 

In Bochum verwandelt sich ein ehemaliger Kiosk in einen partizipativen Kleinstraum für Kunst, Literatur und soziale Erzählungen.
Ab dem 17. März 2021 startet im Schaubüdchen das Programm. Künstlerische Arbeiten mit Geschichten und Erinnerungen, Gespräche zur Trinkhallenkultur und weiteres können rund um die Uhr gesehen und gehört werden.

Für mehr Informationen und Details hier weiterlesen...



 Das Plus am Neumarkt 

In Duisburg-Ruhrort entsteht in einem Leerstand ein neuer kultureller Ankerpunkt: Das PLUS am Neumarkt. Als ein Präsentations- und Experimentierort können KünstlerInnen und Kreative hier seit Beginn des Jahres künstlerische und kreative Potenziale für das Hafenquartier schaffen. Von Februar bis November wird ein vielfältiges Programm angeboten: Pop-Up-Shops, Ausstellungen, Konzerte und weiteres.

Mehr zum Projekt gibt es hier...


Bild: © www.mediaDevice.de




Bild: © S. Thomczyk
 Freiraumluxus für Kreative 

Im letzten Jahr wurden KünstlerInnen und Kreative aufgerufen sich mit einer künstlerischen Aktion im öffentlichen Raum in Herne am #heimatruhr-Projekt "Freiraumluxus für Kreative" zu beteiligen.
Dabei wurden 15 tolle Projekte von KünstlerInnen und Kreativen nicht nur aus Herne sondern dem ganzen Ruhrgebiet eingereicht, die jetzt im Frühjahr umgesetzt werden.

Details zu allen Aktionen hier zum Nachlesen!


Aktuelle Informationen zum Projekt erhalten Sie unter:

#heimatruhr


 KONTAKT  
european centre for creative economy

Katharina Friesen
+49 (0)231 2222 7520
friesen@e-c-c-e.com

Elisabeth Roos
+49 (0)231 2222 7552
roos@e-c-c-e.com


#heimatruhr beauftragt vom


In Zusammenarbeit mit


Bildnachweise: Soweit nicht anders angegeben kein Bildnachweis erforderlich bzw. gemäß der Nutzungsbedingungen Creative Commons CC0 zur gemeinfreien und kommerziellen Nutzung ohne Bildnachweis freigegeben.

european centre for creative economy | ecce GmbH
Geschäftsführer: Christian Weyers
Emil-Moog-Platz 7
44137 Dortmund
Deutschland

+49 (0)231 2222 7500

info@e-c-c-e.com
www.e-c-c-e.de

Für die HTML-Version klicken Sie bitte hier ...
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen